{Merry Christmas} Beschäftigung bei Schlechtwetter

Herzlich Willkommen!

Die Feiertage stehen bevor. Und es ist kalt und vielleicht liegt bei euch sogar Schnee?

Ich jedenfalls bin frisch kastriert (eine Woche) und Frauchen musste mich ja trotzdem auslasten – aber eben nicht zu schwere körperliche Beschäftigung von mir verlangen.

Wir haben da ein paar Sachen die wir total gerne machen! Die sind auch super zum auslasten der Hunde bei Schlechtwetter (Regen oder sowas) oder wenn es dem Frauchen / Herrchen mal nicht so gut geht.

Der Schnüffelteppich

Einen Schnüffelteppich kann man selbst machen oder kaufen (so wie mein Frauchen weil sie kein großartiger DIY-Mensch ist) . Da drin kann man dann Leckerlies verstecken und den Hund dann suchen lassen. Das kann man auch gerne ein paar Mal hintereinander machen.

Der Schnüffelparcour

Wer sich keine Schnüffelteppich kaufen will oder basteln will, kann auch aus Gegenständen die man zu Hause hat einen Schnüffelparcour machen. Zum Beispiel mit Handtüchern, Decken, leeren Joghurtbecher, leeren Küchenrollen. Da rin kann man auch Leckerlies verstecken und der Hund muss sie finden / herausfinden wie er sich herausbekommt. Das dauert oft sogar noch länger als so ein Schnüffelteppich.

Das Intelligenzspielzeug

Intelligenzspielzeuge gibt es überall zu kaufen. Wir haben eines aus Holz zu Hause wo Schnauze und Pfoten eingesetzt werden müssen. Auch hier kann man einige Runden wiederholen.

Was auch sehr spannend für den Hund sein kann sind Futterautomaten. Oder ihr seid der Futterautomat (haha). Ihr könnt eine Rezeptionsklingel kaufen, eurem Hund beibringen diese zu betätigen und dann gibts ein Leckerlie!

Der Leckerlieball

Das ist etwas für die Zeit, wo man dann auch schon aktiver sein kann (also nach einer Kastration). Denn mit dem Leckerlieball renne ich immer herum :‘)
Der Leckerlieball wird mit Leckerlies in der passenden Größe befüllt und los gehts!

 

Mit diesen Ideen wünsche ich euch Frohe Weihnachten / Merry Christmas!
Und entspannte und schnüffelige Feiertage mit euren Zweibeinern (und den anderen Vierbeinern falls noch welche in eurem Haushalt leben).

 

Bis bald, eure Lychee!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: