Keine Angst mehr

Herzlich Willkommen!

Am Foto seht ihr mich mit einem Maulkorb. Warum?

Wer uns auf den sozialen Netzwerken verfolgt weiß, dass es vor einigen Wochen so aussah, als hätte ich einen Giftköder gefressen (vergrabene & aufgeschnittene Wurst).

Nun, die Angst um mich war groß. Vor allem mein Frauchen hatte sehr viel Angst, dass so etwas nochmal passiert. Sie konnte mich nicht mehr ohne Sorge ohne Leine laufen lassen – auch nicht dann, wenn ich brav neben ihr bei Fuß laufe (ja das mache ich auch ohne Leine).

Und so beschloss meine Mama, den Maulkorb noch intensiver zu trainieren. Auch wenn ein staatlich zertifizierter Assistenzhund (ich bin ein Assistenzhund in Ausbildung) von der Maulkorbpflicht befreit ist – zumindest in Österreich – ist das nicht in jedem Land so! Und auch für andere Situationen kann man den Maulkorb schon mal gebrauchen.

Auch wenn ich den Maulkorb mittlerweile trage, müssen wir noch an der Dauer arbeiten 🙂

Frauchen dachte, sie würde sich mit Maulkorb auf mir wohler fühlen. So kann ich nämlich nichts mehr aufnehmen.

Trotzdem trainieren wir auch – gemeinsam mit Frauchens Familie & Freunden – den Freilauf auch ganz ohne Maulkorb.

Und heute durfte ich ganz ohne Maulkorb frei laufen denn ich war super aufmerksam und orientierte mich an Frauchen (wir waren allein).

Denn wir sagen: uns kann niemand so einfach trennen! Und auch wenn wir dadurch aufgrund von Angst & Sorge etwas anders agiert haben als sonst, machen wir so normal als möglich weiter.

 

Bis Bald, eure Lychee!

Ein Kommentar zu „Keine Angst mehr

Gib deinen ab

  1. Immerhin ein sehr schicker Maulkorb 😉 und ich finde, die Dinger haben einen viel zu schlechten Ruf. Als Hilfsmittel sind sie halt doch manchmal nützlich. Aber super, wenn es wieder ohne geht ! LG:)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: