Unihund

Herzlich Willkommen!

Ich begleite mein Frauchen ja schon seit Oktober 2016 zur Uni. Also da war ich auch noch recht jung.

Frauchen hat seit letzten Semester fast nur noch Lehrveranstaltungen, wo sie auch anwesend sein muss.
Das heißt, die Professoren mussten auch einverstanden sein, dass ich dabei bin.
Viele ihrer Professoren haben aber selbst Hunde und deshalb auch kein Problem mit meiner Anwesenheit.

Allgemein bin ich aber auf der Uni auch sehr ruhig & alle freuen sich immer mich zu sehen.
Letztens war ich zum ersten Mal einen ganzen Tag mit Frauchen mit & war super brav.
Wir haben dort auch gleich das Apportieren trainiert da ich Frauchen ja vor allem in der Arbeit (derzeit die Uni & ihr Studentenjob) helfen werde. Und es klappte super.

In der langen Mittagspause durfte ich dann Ball spielen und wir gingen in den Park wo ich ein bisschen frei laufen konnte.

Man muss schon darauf achten, dass ein Hund ruhig ist in der Uni. Aber dann gibt es meist auch keine Probleme.
Trotzdem brauchen wir auch mal Beschäftigung – also nicht immer nur arbeiten. Wenn so ein Tag also lang ist dann muss auch mal gespielt werden und ausgepowert werden.

Darauf ist Frauchen aber immer vorbereitet.
Und generell bin ich der glücklichste Hund, wenn ich einfach bei Frauchen dabei sein kann. Sie begleiten kann. Ihr eine Stütze sein kann.
Klar, ich habe auch gelernt alleine zu bleiben und das funktioniert ohne Probleme. Trotzdem nimmt Frauchen mich lieber mit – vor allem weil ich so brav bin und während den Unterrichtszeiten einfach schlafe.

Was unbedingt mit muss:

  • Wassernapf
  • Schleppleine
  • Kurze Leine (Fuß-geh-Leine)
  • Ball
  • Kauartikel
  • Sonstiges Spielzeug
  • Apportiersachen (Stifte & Co. zum trainieren)
  • Hundedecke
  • Leckerlies

 

Bis Bald, eure Lychee!

2 Kommentare zu „Unihund

Gib deinen ab

  1. Liebe Lychee,
    wow, ein Hund der die Universität besuchen darf. Ich finde es toll, dass eure Professoren das erlauben. Da lernt Dein Frauchen sicherlich noch viel mehr als ohne Dich 😉 . Ich freue mich immer wieder auf eure Texte und finde Ihr macht das einfach super.

    Liebe Grüße, Birgit und Finley denkt gerade über den zweiten Bildungsweg nach… 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: