So wurde ich „Lychee“

Herzlich Willkommen!

Ja wie hat Mama mich eigentlich gefunden?
Ihr braucht gar nicht lange raten: übers Internet 😉

Aber hier ist die ganze Geschichte:
Mama war schon circa 2 Monate auf der Suche nach ihrem Hund.
An einen Welpen hatte sie an erster Stelle nicht gedacht. Und auch nicht an einen Rassehund. Eigentlich wollte sie einen Hund aus zweiter Hand haben der maximal zwei Jahre alt ist.
Sie hat sich ein paar Hunde angeschaut und eben zu einigen Leuten Kontakt aufgenommen.

In einem Gespräch kam sie dann auf den Pudel. Doch wo sollte sie den herbekommen!
Sie hat sich nur einige Stunden informiert und war eher verzweifelt: alle Züchter waren so weit weg von ihr..

Doch dann – noch am selben Tag – sah sie einen Facebookpost. In dem stand, das Pudelwelpen auf die Welt gekommen sind. Ganz in der Nähe von ihr!
Daraufhin hat meine Oma (also Frauchens Mama) Kontakt aufgenommen und wenige Tage später durfte Frauchen mich, meine Geschwister und meine Hundemama besuchen.
Schnell war klar: einer der Welpen aus dem Wurf wird Frauchens Hund werden.

Als ich 5 Wochen alt war hatte mich Frauchen das erste mal am Arm.
Mit 6 Wochen hat sie sich dann für mich entschieden – und ich war glücklich. Natürlich wussten wir zu dem Zeitpunkt schon, dass ich die Assistenzhundeausbildung machen werde 🙂

Etwas möchte ich noch ergänzen: als Frauchen sich über Pudel informiert hat, hat sie schnell gemerkt, dass diese Rasse gut zu ihr passen würde. Schnell war klar, dass es ein Zwergpudel werden sollte da Frauchen sowieso nur einen kleinen Hund wollte.

 

Bis Bald, eure Lychee!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: